Wilhelmien van Nieuwenhuizen

Wilhelmien van Nieuwenhuizen

@ Emet

Wilhelmien ist eine Bibellehrerin. Ihre Lehre ist fokussiert auf ein tieferes Verständnis der Bibel aus hebräischem Kontext, Verständnis und Kultur.

Sie verfasst Lehren zu komplexen Themen und präsentiert sie klar, prägnant und praktisch.

Ihr beruflicher Werdegang begann in der Geschäftswelt in Südafrika, ihrem Herkunftsland.

Dabei wusste sie immer, dass noch eine andere Aufgabe auf sie wartet. So folgte sie im Jahre 2000 Gottes Ruf um in seinem Reich zu dienen.

Im Jahr 2003 wanderten sie und ihr Ehemann Johan in die Schweiz aus, wo eine neue Arbeitsstelle auf ihn wartete.

Wilhelmien studierte anschliessend Theologie und wurde zur Pastorin geweiht.

Für ihren Dienst am Evangelium hat sie von ihrem neuen Zuhause aus Reisen ins Ausland unternommen.

Sie unterrichtete dabei an diversen internationalen Bibelschulen auf verschiedenen Kontinenten.

Wilhelmien setzte das Studium des Wort Gottes aus hebräischer Sicht fort und studierte anschliessend “biblisches Hebräisch” an der Hebräischen Universität in Jerusalem.

Sie sieht sich als eine lebenslange Studentin und hat grosse Freude am vertieften Nachforschen in vielen Gebieten.

Wilhelmien hat grosses Interesse an den neuesten archäologischen Entdeckungen, akademischen Forschungen und Diskussionen.

So ist sie immer auf dem neuesten Wissenstand betreffs biblischer Forschung.

Sie ist in regelmässigem Kontakt mit einigen der besten hebräischen Gelehrten. So fliessen wichtige akademische Erkenntnisse und Entdeckungen in ihre Lehre ein.

Seit 2017 sind Wilhelmien und Johan Schweizer Bürger.